MPS VII Sly

Der Morbus Sly ist die seltenste Form der Mukopolysaccharidosen. Obwohl erst wenige Fälle beschrieben worden sind, reicht auch hier das Spektrum von schweren Verlaufsformen, ähnlich M. Hurler, bis zu Formen mit nur geringer Skelettbeteiligung und normaler geistiger Entwicklung, sodass jene mild betroffenen Patienten erst im jugendlichen oder frühen Erwachsenenalter diagnostiziert werden.